3B-the fibreglass company stellt verbesserte Endlosfasermatte für Pultrusionsverfahren vor

Battice, Belgien – 18. Mai 2010 – 3B, ein führender Hersteller von Glasfaserprodukten, bringt eine neue Endlosfasermatte für das Pultrusionsverfahren auf den Markt, die in punkto Festigkeit, Weißheitsgrad und Oberflächenbeschaffenheit neue Maßstäbe setzen dürfte. Dank dieses bedeutenden Schritts nach vorne wird es möglich sein, Fertigteile mit präzise definierten und einheitlichen Farben, hohem Glanz sowie niedriger Oberflächenwelligkeit herzustellen – und dies bei guten mechanischen Eigenschaften.

 

Hauptmotor für die Entwicklung im Bereich der Farben und der Oberflächenbeschaffenheit ist die wachsende Nachfrage nach sichtbaren stranggezogenen Profilen mit hoher Festigkeit bei niedrigem Gewicht. Bislang wiesen mit Vinylestern, ungesättigten Polyestern, Epoxid- und Polyurethanharzen kombinierte Endlosfasermatten einen Gelbstich auf, der es in der weiteren Verarbeitung sehr schwer gemacht hat, die für die Anwendung definierte Farbe zu erreichen.

 

Die neuen CFM-Matten von 3B bieten eine optimale Balance zwischen guter Oberflächenbeschaffenheit – Farbe, Glanz und Verformbarkeit – und hoher Festigkeit.

 

Hierzu Bertrand Roekens, Leiter der Forschungs- und Technologieabteilung bei 3B: „Die Verarbeiter von Pultrusionsprodukten stehen zunehmend unter dem Druck der Endverbraucher, Teile herstellen zu können, die höchste Leistungsmerkmale mit einer guten Oberflächenbeschaffenheit verbinden, aber keine kosten- und arbeitsintensive Oberflächenveredelung erfordern; gleichzeitig verlangen sie auch eine Matte, die es ihnen erlaubt, ihre Prozesse effektiver zu gestalten. Unsere neuen Produkte bieten das perfekte Gleichgewicht zwischen Leistung, Verarbeitung und Aussehen ».

 

Die neuen 3B-Fasermatten erfüllen alle Anforderungen sowohl an die Festigkeit als auch an die Verformbarkeit. Die CM6065-Matte ist für Anwendungen konzipiert, die eine hohe Beständigkeit und Effizienz erfordern. Die CM6060-Matte eignet sich für komplexe Formen, die eine höhere Verformbarkeit erfordern und dabei dennoch eine ausreichende Beständigkeit und Effizienz bieten.

 

Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail unter 3b.info@3b-fibreglass.com